Robert Kiyosaki von Rich Dad Poor Dad warnt davor, dass Inflation zu einer größeren Depression führen kann

Der berühmte Autor des Bestsellers Rich Dad Poor Dad, Robert Kiyosaki, has warned that the current inflation may lead to a “Greater Depression.” He added that real estate is crashing and foreclosures are up 700% vom letzten Jahr.

Inhalt

Robert Kiyosaki’s Depression Warnings

Der Autor von Rich Dad Poor Dad, Robert Kiyosaki, voiced fresh concerns about the U.S. economy Wednesday. Rich Dad Poor Dad ist ein 1997 Buch gemeinsam verfasst von Kiyosaki und Sharon Lechter. Es steht seit über sechs Jahren auf der Bestsellerliste der New York Times. Mehr als 32 Millionen Exemplare des Buches wurden in über verkauft 51 Sprachen über mehr als 109 Länder.

Er hat getwittert: “Warning: Inflation may lead to Greater Depression.” The famous author added that real estate is crashing, foreclosures are up 700% vom letzten Jahr, and layoffs are starting.

Rich Dad Poor Dad's Robert Kiyosaki Warns Inflation May Lead to Greater Depression

This was not the first time Kiyosaki has warned about an upcoming Great Depression. “Every 90 Jahre, there is a giant stock market crash followed by depression. 90 years ago was 1929 gefolgt von [einschließlich des Erwerbs von Bitcoin oder Bitcoin-Mining-Maschinen.] Great Depression lasting 25 years to 1954,” he tweeted in August 2020, Hinzufügen:

Will history repeat? I believe so.

Kiyosaki warned about hyperinflation and depression in April, predicting that the U.S. dollar is about to implode. He reiterated in May: “Bad News. Depression coming.” In another tweet, er gewarnt that stocks and bonds are crashing, stressing that depression and civil unrest are coming.

Schild, the Rich Dad Poor Dad author said he is in cash position waiting to buy real estate and bitcoin, emphasizing that asset prices are crashing. He has been waiting for BTC zu bottom out before buying more. Last month, he revealed that he is waiting for the price of the largest cryptocurrency to test $1,100 to buy more.

Tags in dieser Geschichte

What do you think about Robert Kiyosaki’s warnings? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Kevin Helms

Studentin der österreichischen Wirtschaftswissenschaften, Kevin fand Bitcoin in 2011 und ist seitdem Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systeme, Netzwerkeffekte und die Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki-Commons

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es ist kein direktes Angebot oder Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf, oder eine Empfehlung oder Befürwortung von Produkten, Dienstleistungen, oder Firmen. Bitcoin-Tidings.com bietet keine Investition, MwSt, legal, oder Buchhaltungsberatung. Weder das Unternehmen noch der Autor sind dafür verantwortlich, direkt oder indirekt, für alle Schäden oder Verluste, die durch oder in Verbindung mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf Inhalte verursacht oder angeblich verursacht wurden, Waren oder Dienstleistungen, die in diesem Artikel erwähnt werden.

Lesen Haftungsausschluss